Was ist Evolutionspädagogik®?

Oft  ist man im Denken oder Handeln blockiert. Ursachen hierfür sind meistens fehlende oder mangelnde Vernetzungen im Gehirn.

 

Die Neurologie hat nachgewiesen, dass Intelligenz und Lernen mit unserer Bewegungsfähigkeit zusammenhängen.

 

Evopäd® kombiniert medizinisches Fachwissen mit Komponenten aus Kinesiologie, Pädagogik und Bewegung. Blockaden werden aufgespürt und durch leichte, spielerische Bewegungsübungen schnell gelöst.

Durch die Übungen wird „das Licht im Gehirn angeknipst“, denn Bewegung erzeugt Vernetzung im Gehirn.

Blockaden und Defizite lassen sich in jedem Alter ausgleichen.

Um Erfolg zu haben reichen erfahrungsgemäß 2 bis 4 Termine aus.